Vortrag Hans Greßirer: "Wildbienen - Einblicke in eine faszinierende Welt"

Datum
17.03.2020 19:00 - 20:30

Ort
Bürgerhaus Garching, Franz-Marc-Zimmer

Rettet die Bienen!", ist zu hören. Viele denken dabei an die Honigbiene, doch der stehen immerhin hoch engagierte und sehr fachkundige Imker zur Seite!

Weniger bekannt ist, dass in Deutschland ca. 570 Wildbienenarten zu Hause sind! Viele dieser Wildbienenarten stehen auf der "Roten Listen bedrohter Tier- und Pflanzenarten". 39 Arten gelten in Deutschland bereits als ausgestorben!

Wildbienen leisten einen bedeutenden Beitrag für den Erhalt einer vielfältigen Flora, aber auch die Bestäubungsleistung in der Landwirtschaft ist nicht zu unterschätzen. Das ist aber noch nicht alles! Weitere Bereiche der Natur sind auf Wildbienen angewiesen – es geht auch beim Bienen- und Insektenschutz um nichts weniger, als die Bewahrung der Biodiversität!

Die Artenvielfalt in Bayern ist bedroht. Die Gruppe der Insekten ist bereits um etwa 80 Prozent zurückgegangen. Zahlreiche weitere Tier- und Pflanzenarten gehen massiv in ihrem Bestand zurück, gelten als verschollen oder sterben gar aus.

Uns erwartet ein faszinierender Vortrag von Hans Greßirer, Vorstandsmitglied des BUND Naturschutz der Kreisgruppe München, sowie Fachberater für Hornissen und Wespen. Er wird uns Tipps geben, wie auch wir diesen possierlichen Tieren helfen können.